Wunschbaumaktion im Jobcenter Aachen

12/2019 Christian Neuß

Auch in diesem Jahr zierte ein geschmückter Weihnachtsbaum das Foyer im Jobcenter an der Aachener Gut-Dämme-Straße.

Wie in den 4 Jahren zuvor wurde er Ende November geschmückt von Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenshilfe-Wohnstätten. Aber nicht nur Schmuck, sondern auch Wünsche konnten die Bewohnerinnen und Bewohner anhängen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters wurden sodann zu Wunscherfüllern.

Wenige Tage vor Weihnachten brachten dann einige Kolleginnen und Kollegen um Geschäftsführer Stefan Graaf und stellv. Geschäftsführer Manfred Kreutzer die Geschenke in die Wohnstätten. In diesem Jahr fand die Übergabe in Form einer kleinen Weihnachtsfeier im Haus Siegel statt, von wo aus die Geschenke auch an die anderen Wohnstätten weitergleitet werden.