Woche der Ausbildung

03/2021 Christian Neuß

Berufsberatung geht neue Wege bei der „Woche der Ausbildung“, denn Zukunft braucht Ausbildung

Die Agentur für Arbeit Aachen-Düren informiert über die Angebote und Aktivitäten in der "Woche der Ausbildung" vom 15.-19.03.2021. Für Kundinnen und Kunden des Jobcenters StädteRegion Aachen stehen die Dienstleistungen der Ausbildungsstellenvermittlung und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit ebenfalls zur Verfügung. Daher weisen wir sehr gerne auf die Angebote und Veranstaltungen hin:

 

Fünf Tage, vier digitale Veranstaltungen und ein buntes Angebot für alle, die eine Ausbildung suchen – die Berufsberatung der Agentur für Arbeit lädt Jugendliche, junge Erwachsene und deren Eltern zur „Woche der Ausbildung“ ein.

Die Arbeitsagentur Aachen-Düren geht neue Wege, um Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu zeigen: Eine Ausbildung ist ein toller Weg, ins Berufsleben zu starten - auch in Zeiten der Corona-Pandemie. In diesem Jahr gibt es erstmals in der „Woche der Ausbildung“ vom 15. März - 19. März digitale Veranstaltungen. Berufsberaterinnen und Berufsberater informieren live am Bildschirm zu spannenden Themen und haben sich Unterstützung von Experten der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer geholt. Mit dabei sind Veranstaltungen über das Handwerk, Berufe rund um Medizin, Pflege und Gesundheit und die Vielfalt der kaufmännischen Berufe.

Ein Höhepunkt ist die Online-Ausbildungsmesse „talentine“, die mit einem umfangreichen digitalen Programm am 16. März stattfindet.  Die Veranstaltungen im Einzelnen:

 

15. März 2021 von 14:00 – ca. 15:30 Uhr - „Ohne Handwerk geht nichts!“

Handwerkskammer Aachen, Ausbildungsbotschafter und Berufsberatung geben Einblick in Berufe und Karrierechancen im Handwerk. Das Handwerk bietet ideale Voraussetzungen, um persönliche Begabungen auszuleben und stetig weiterzuentwickeln. Anke Wieland, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit sowie Bianca Mandt und Ralf Eylmanns von der Handwerkskammer Aachen haben langjährige Erfahrungen und informieren Interessierte über die Vielfalt der dualen Ausbildungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven im Handwerk. Außerdem berichten Ausbildungsbotschafter über ihren Weg zum Wunschberuf. Sie absolvieren zurzeit selbst eine Ausbildung im Handwerk und nehmen die Teilnehmenden digital mit in ihren Betrieb. Anmeldungen erfolgen per Mail an: Aachen-Dueren.BIZarbeitsagentur.de (bitte Name der Veranstaltung angeben).

 

16. März 2021 von 10:00 – 18:00 Uhr „talentine“ -  Online-Ausbildungsmesse für die Region Aachen, Düren, Heinsberg, Euskirchen

Schulabschluss – und jetzt? Auf der Ausbildungsmesse können Jugendliche herausfinden, welche Ausbildung zu ihnen passt und lernen spannende Arbeitgeber aus der Region kennen. Neben den Unternehmen, die sich in Ausstellerprofilen vorstellen, gibt es interessante Vorträge und Interviews über Livestreams und die Möglichkeit im Videochat direkt mit Arbeitgebern in Kontakt zu kommen. Auch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ist dabei. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Teilnahme auf www.talentine.io

 

17. März 2021 von 14:00 – ca. 15:30 Uhr - „Noch keine Plan für die Zukunft? Berufe rund um Medizin, Pflege und Gesundheit“

Entscheidungshilfen, ein Blick hinter die Kulissen und Bewerbungstipps. Fachkräfte im Bereich von Gesundheitsberufen leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Menschen in unserer Region. Die Berufsberatung zeigt, welche beruflichen Möglichkeiten und Chancen in diesem Berufsfeld stecken – denn Gesundheit ist mehr als Pflege. Auch kaufmännische und technische Tätigkeiten in dieser Zukunftsbranche werden vorgestellt. Außerdem gibt es praxisnahe Tipps zu Bewerbungen für Praktika und Ausbildungsstellen. Anmeldungen erfolgen per Mail an: Aachen-Dueren.BIZarbeitsagentur.de (bitte Name der Veranstaltung angeben).

 

18. März von 14:00 – 17 .00 Uhr - "Speed-Aix" das Azubi-Speed-Dating der IHK und Arbeitsagentur Düren

Beim Azubi-Speed-Dating 2021 der IHK Aachen und der Bundesagentur für Arbeit erwarten Jugendliche offene Ausbildungsstellen aus der ganzen Region. Teilnehmen können alle Jugendlichen, die für 2021 oder 2022 einen Ausbildungsplatz suchen und mit interessanten Arbeitgebern direkt ins Gespräch kommen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.aachen.ihk.de

 

18. März 2021 von 14:00 – ca. 15:30 Uhr - „Die Vielfalt der kaufmännischen Berufe“

Industrie- und Handelskammer Aachen, Ausbildungsbotschafter und Berufsberatung nehmen Jugendliche mit in die Welt der kaufmännischen Berufe. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit sowie eine Mitarbeiterin der Industrie- und Handelskammer Aachen informieren Jugendliche über die Vielfalt der kaufmännischen Ausbildungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven. Mit dabei sind auch zwei Ausbildungsbotschafter*innen aus unterschiedlichen kaufmännischen Berufen. Die Auszubildenden berichten live aus ihren Ausbildungsbetrieben und stellen ihre Berufe vor. Außerdem erzählen sie von ihren persönlichen Wegen in die Ausbildung.  Anmeldungen erfolgen per Mail an: Aachen-Dueren.BIZarbeitsagentur.de (bitte Name der Veranstaltung angeben).

 

Nicht nur während der gesamten „Woche der Ausbildung“ sind die Berufsberaterinnen und Berufsberater in der Region telefonisch und per Mail erreichbar unter:

Städteregion Aachen

Hotline-Nummer:     02404-900 222                  

Mailadresse:             Aachen-Dueren.153-BBvEarbeitsagentur.de

 

Quelle: Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Aachen-Düren vom 10.03.2021