Jobcenter im Dialog mit...

05/2022

Yannic Schmitt, Neuer Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Aachen

Am 04.05.2022 trafen sich der neue Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Yannic Schmitt und Jobcenter Geschäftsführer Stefan Graaf zu einem ersten Kennenlerngespräch.

In dem sehr intensiven Meinungsaustausch ging es um die aktuell vielfältigen Themen im Handwerk, wobei auch mögliche Formen der Zusammenarbeit angedacht wurden.

Aktuell bestehen sehr große Herausforderungen für beide Institutionen durch die Auswirkungen des Ukrainekriegs. Für viele Handwerksbetriebe ist es äußerst schwierig, Material zu erhalten bzw. es ergeben sich immense Verteuerungen durch die Auswirkungen des Kriegs.

Auf der anderen Seite ist das Jobcenter dabei, die Übernahme der ukrainisch Vertriebenen ab dem 01.06.2022 mit den städteregionsangehörigen Kommunen und dem Ausländeramt vorzubereiten.

Beide informierten sich gegenseitig über Unterstützungsmöglichkeiten ihrer Institutionen und vereinbarten, dass sie in guter bisheriger Tradition weiterhin sehr vertrauensvoll und pragmatisch ausgerichtet eng zusammenarbeiten werden.