Einzelansicht

Zahl der Arbeitslosen stagniert

03/2014 Christian Neuß

Mehr Menschen im Hartz-IV-Bezug

Im Februar 2014 waren im Jobcenter der StädteRegion Aachen mit 19.191 Arbeitslosen 27 mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Vormonat, der übliche Anstieg der Arbeitslosigkeit blieb witterungsbedingt aus. Gegenüber dem Vorjahresmonat Februar 2013 ist die Zahl der Arbeitslosen um 1.052 Personen angestiegen.

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen, jener Personen, die 1 Jahr oder länger arbeitslos sind, nahm gegenüber dem Vormonat um 20 ab und beträgt nun 10.158.

Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften beläuft sich auf 27.771 ( + 285 ggü. Januar 2014). In den Bedarfsgemeinschaften betreute das Jobcenter im Februar insgesamt 52.997 Personen (VM 52.581), hiervon 38.149 sogenannte „erwerbsfähige Leistungsbezieher“ und 14.848 nicht erwerbsfähige, dies sind in der Regel Kinder bis 15 Jahre.