Projekt: Endlich ein Zuhause!

Ziel des Projektes:

Wohnungslose Menschen mit Wohnraum zu versorgen und dafür zu sorgen, dass von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen ihren Wohnraum behalten können.

Projekbeschreibung

Ziel der Landesinitiative „Endlich ein Zuhause!“ ist es, wohnungslose Menschen mit Wohnraum zu versorgen und dafür zu sorgen, dass von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen ihren Wohnraum behalten können:

1. Wohnungsverlust verhindern

2. Wohnraum für Menschen ohne eigene Wohnung schaffen

3. Lebenslagen obdachloser, wohnungsloser und von Wohnungsverlust bedrohter

Menschen zu verbessern.

 

Ein spezialisiertes Fallmanagement geht im Sinne eines Case Managements vor - vorhandene Netzwerkstrukturen in der StädteRegion Aachen sind wichtiger Bestand-teil der Arbeit. Vorhandene Ressourcen werden gezielt und nachhaltig eingesetzt.

Der Einsatz des spezialisierten Fallmanagements erfolgt als städteregionales Projekt.

Im Rahmen einer vorwiegend aufsuchenden Arbeit lässt sich die Aufgabe wie folgt beschreiben:

 

                                  Aufsuchen - Beraten – Vermitteln – Begleiten

Ansprechpartner

Frau Prinz

Gut-Dämme-Str.14, 52070 Aachen                                                   

Tel.: +49 (241) 88681 6108                           

Fax: +49 (241) 88681 9214                     

Email:jobcenter-aachen.projekt-endlich-ein-zuhausejobcenter-ge.de


Frau Körbs

Gut-Dämme-Str.14, 52070 Aachen                                                   

Tel.: +49 (241) 88681 6109                          

Fax: +49 (241) 88681 9214                     

Email:jobcenter-aachen.projekt-endlich-ein-zuhausejobcenter-ge.de


Herr Corsten

Gut-Dämme-Str.14, 52070 Aachen                                                   

Tel.: +49 (241) 88681 6106                         

Fax: +49 (241) 88681 9214                     

Email:jobcenter-aachen.projekt-endlich-ein-zuhausejobcenter-ge.de