Neuigkeiten

    AVV-Mobil-Ticket gilt nun rund um die Uhr

    | Preis um 2 € reduziert

    Kunden des Jobcenters (SGB-II Leistungsbezieher) haben seit Juni 2011  die Möglichkeit, für den Öffentlichen Nahverkehr in der Städteregion Aachen (Bahn und Bus) das Mobil-Ticket des AVV (Aachener Verkehrsverbund) zu erwerben.

     

    Seit dem 01.11.2011 gilt dieses Ticket, welches bisher werktags erst ab 9 Uhr genutzt werden konnte, nunmehr rund um die Uhr in allen AVV-Verkehrsmitteln im entsprechenden Geltungsbereich der StädteRegion Aachen.

     

    Zudem wurde der Preis zum 1. November von 29,80 € um 2,00 € auf 27,80 € gesenkt; ermöglicht wurde dies durch entsprechende Fördergelder des Landes NRW.

     

    Zum Erwerb eines Mobil-Tickets als Monatskarte bei den Vorverkaufsstellen des AVV (außer DB) ist es erforderlich, eine Kundenkarte vorzulegen. Diese Kundenkarte wird im Jobcenter ausgegeben.

     

    Die Ausgabe erfolgt grundsätzlich in den Eingangszonen der Geschäftsstellen; im Stadtgebiet Aachen in der Eingangszone im Gebäude Roermonder Str. (Gebäude Arbeitsagentur).  In Alsdorf und Baesweiler erfolgt die Ausgabe bei den persönlichen Ansprechpartnern bzw. der Leistungsabteilung.

     

    Alle Informationen zum Mobil-Ticket finden Sie auf der Homepage des AVV; hier können Sie auch den  entsprechenden Flyer runterladen.  <link http: www.avv.de ressorts tickets-und-preise tickets-von-a-bis-z mobil-ticket external-link auf externe>[Link]